Impressum

Verantwortlich
für den Inhalt von
www.geologische-streifzuege.de
ist:
Dipl.-Geogr. Martin Füßl

A.-v.-Humboldt-Str. 4 
92711 Parkstein,
Telefon: 09602 / 616333 
e-Mail: Martin.Fuessl@web.de


Disclaimer:
Kurzform:
  • Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.
  • Vorsorglich distanziert sich der Autor von allen Inhalten verlinkter Seiten, zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine illegale Inhalte zu erkennen.
  • Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Quellen zurückzugreifen.
  • Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet.
     
  • Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir distanzieren uns deswegen ausdrücklich von den Inhalten der von uns gelinkten Seiten.
Disclaimer komplett <hier>
Copyright:
Alle Texte, Bilder und die Gestaltung dieser Homepage unteliegen dem Urherberrecht. Verlinkung (von html-Seiten) und Zitate sind ausdrücklich erlaubt, erwünscht und kostenfrei. Werden Bilder oder Texte von mir dagegen ohne meine ausdrückliche schriftliche Zustimmung unerlaubt verwendet werde ich dagegen vorgehen. Das gilt auch für sog. Bandbreitendiebstahl.  Es fallen dann neben Nutzungskosten ggf. Abmahnkosten und möglicherweise weitere Kosten an. Es ist dabei unerheblich ob die unerlaubte Verwendung auf privaten oder geschäftlichen Seiten im Internet oder in anderen Medien erfolgt ist. Teilweise sind meine Bilder mittels elektronischem Wasserzeichen gesichert, soweit das nicht der Fall ist bedeutet das nicht, dass ich in diesen Fällen auf mein Copyright verzichten würde. Bilderlinks (von fremden Servern/Seiten, die meine Bilder aufrufen bzw. in fremde Seiten einbauen) möchte ich nicht, ggf. werde ich technische Vorkehrungen treffen, damit das in Zukunft unterbleibt. Gleiches gilt für Frame-Links, die meine Seiten in fremden Frames anzeigen.

Zurück zur Hauptseite